EasyBelt

Europäische Union - Europäische Fonds für regionale Entwicklung

Die feelSpace GmbH hat ein fühlbares Navigations- und Orientierungssystem in Form eines Gürtels entwickelt, den naviGürtel®, der unseren Kundinnen und Kunden per Vibration Richtungen anzeigen kann. Dieser wird im Blindenmarkt hauptsächlich über die Krankenkassen beantragt und verkauft, und hat eine deutsche Hilfsmittelnummer (07.50.02.6001). Der naviGürtel® ist ein taktiles (=fühlbares) Display. Unterwegs kann er Kompassinformationen und, in Verbindung mit einem Smartphone, Navigationsinformationen zu einer Zielkoordinate mit Hilfe von 16 Vibrationselementen rund um den Bauch anzeigen.

 

Im Rahmen des durch die EU (EFRE/ESF) geförderten Innovationsprojekts „EasyBelt: Weiterentwicklung des naviGürtels® für effizientere Produktion“ streben wir an, eine Produktvariante zu entwickeln, die bei vergleichbarem Funktionsumfang in der Produktion weniger zeitintensiv und kostenaufwändig ist. Bisher produzieren wir viel von Hand, und obwohl das auch Spaß macht, wird es inzwischen, bei wachsender Stückzahl, auch manchmal schwierig. Durch diese Weiterentwicklung können mehr Menschen mit dem naviGürtel® versorgt werden und weitere Bereiche für die Anwendung erschlossen werden.