Hilfe zur Nutzung der App

Informationen zur Benutzung des naviGürtels

Link Gebrauchsanweisung: https://www.feelspace.de/gebrauchsanweisungen

Link Tutorial-Videos: https://youtu.be/2dgOK2Se1Ew

Hilfe zur App

Die feelSpace App wurde entworfen, um zusammen mit dem feelSpace naviGürtel® genutzt zu werden. Mit dieser App können Sie sich über Bluetooth mit dem feelSpace naviGürtel® verbinden und die Richtung von ihrem aktuellen Standort zu einem gewünschten Ziel graphisch und fühlbar ausgeben lassen. Der naviGürtel® verfügt über 16 taktile Einheiten und erlaubt damit eine intuitive Signalisierung von Richtungen rund um die Körperachse. So werden Wege und Richtungen fühlbar. Erleben Sie ein neues Raumgefühl! Die App ist speziell für Personen konzipiert, die Outdoor unterwegs sind. Dabei wurde darauf geachtet, dass auch blinde Personen die App problemlos nutzen können.

Ganz unten am Ende dieser Hilfe finden Sie die E-Mail-Adressen, um uns ein Feedback zu schicken oder eine Support-Anfrage zu stellen.

Bevor Sie starten

  • Schalten Sie folgende Funktionen in Ihrem IPhone ein:
    • Bluetooth
    • GPS
    • Internet
  • Schalten Sie den naviGürtel® über den Ein/Aus-Knopf ein. Ein Vibrationssignal wird zweimal um den Körper wandern und anschließend spüren Sie das Bereitschaftssignal: einen wiederkehrenden einfachen Vibrationspuls.
  • Klicken Sie in der App bei Einstellungen im Tabulator auf „naviGürtel verbinden“. Beim allerersten Verbinden wird es nötig sein, dass Sie den Favorit-Knopf am naviGürtel® etwa 5 Sekunden lang drücken. Der Gürtel befindet sich dann im Pairing-Modus, welcher vom Gürtel mittels wiederkehrender Vibrationspulse signalisiert wird. Daraufhin wird Ihr Gürtel von Ihrem iPhone gefunden und angezeigt. Wählen Sie Ihren naviGürtel® aus und verbinden Sie sich damit über die App.
  • Bei künftigen Verbindungsaufbau genügt es, in der App auf „naviGürtel verbinden“ zu drücken.

Verbindungsaufbau über die App mit dem naviGürtel®

  • Klicken Sie in der App im Tabulator unten rechts auf Einstellungen und dann auf „naviGürtel verbinden“. Der Gürtel ist verbunden, wenn Sie im Gürtel einen wiederkehrenden doppelten Vibrationspuls spüren bzw die App Ihnen die entsprechende Rückmeldung gibt

Zoom auf den aktuellen Standort

  • Oben rechts auf dem Bildschirm befindet sich ein Knopf, mit dem Sie schnell auf ihren aktuellen Standort zoomen können. Ist der VoiceOver-Modus in Ihrem iPhone aktiviert, wird Ihr aktueller Standort vorgelesen.

Eingabe eines Ziels

  • durch Klick auf Ziel im Tabulatorbereich. Wählen Sie eine der folgenden Optionen
    • Adresseingabe
    • Favoritenliste
    • Letzte Ziele
    • Koordinateneingabe
  • durch Klick auf die Karte
    • Wählen Sie ein beliebiges Ziel durch längeres Berühren eines Ortes auf der Karte. Die Möglichkeit Klick auf Karte ist im VoiceOver-Modus deaktiviert.
  • Wenn das Ziel gesetzt ist, erscheint ein roter Pin-Marker auf der Karte und im unteren Teil des Bildschirms erscheint eine Leiste mit Knöpfen („Kreuz“: Ziel löschen bzw. „Quadrat“: Navigation beenden, „Play“: Navigation starten bzw. „Pause“: Navigation pausieren, „Lautsprecher“: aktivieren/deaktivieren der Audioansage, „3-Punkte“: Details zum Ziel/zur Weganweisung) und Informationen (Koordinaten bzw. Adresse des Ziels, Distanz zum Ziel, GPS-Genauigkeit, Weginformationen bei gestarteter Navigation).

Navigationsmodus auswählen

Nach der Zielauswahl klicken Sie in der Leiste unten auf das Icon „3- Punkte“. So gelangen Sie zu den Details zum Ziel der Weganweisung. Über einen Knopf können Sie zwischen folgenden Navigationsmodi auswählen

  • Luftlinie: eine kontinuierliche Vibration weist Ihnen die Richtung zum Ziel. Achtung dieser Anzeigemodus weist nicht den Weg, sondern die direkte Linie zum Ziel. Hindernisse und Wege müssen Sie selbst finden und ggf. umgehen
  • Luftlinie+ bzw. Luftlinie mit Turn-by-Turn: Eine kontinuierliche Vibration weist Ihnen die Richtung zum Ziel. Achtung es handelt sich hier um die Luftlinie zum Ziel, nicht um eine Wegrichtung. An Abbiegesituationen zeigt ein pulsierendes Signal ankündigend in die Richtung, in die als nächstes gegangen werden soll.
  • Turn-by-Turn: In diesem Modus ist der Gürtel überwiegend still. Aber an Abbiegesituationen zeigt ein pulsierendes Signal ankündigend in die Richtung, in die als nächstes gegangen werden soll.
  • Routing+ bzw. Weganzeige mit Turn-by-Turn: Eine kontinuierliche Vibration weist Ihnen die Richtung, in die Sie gehen sollen. An potentiellen Abbiegesituationen zeigt ein pulsierendes Signal ankündigend in die Richtung, in die als nächstes gegangen werden soll.

Favorit speichern:

  • aktuellen Standort als Favorit speichern
    • Oben rechts in der Kartenansicht gibt es zwei Knöpfe. Der untere der beiden ist ein Stern mit einem Plus. Klicken Sie darauf, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Standort als Favorit zu speichern.
  • aktuelles Ziel als Favorit speichern
    • Klicken Sie in der Kartenansicht in der Navigationsleiste auf den Knopf „3-Punkte“. Im nächsten Fenster können Sie das aktuelle Ziel als Favorit hinzufügen.
  • Favoriten werden als Sterne auf der Karte markiert. Diese können angeklickt werden, um dazu mehr Informationen zu erhalten und zu bearbeiten. Achtung, diese Interaktionsfunktion ist im Voice-Over-Modus deaktiviert.
  • Gespeicherte Favoriten werden in der Favoritenliste angezeigt. Die Favoritenliste erreichen Sie über „Ziel“ im Tabulator.
  • Favoriten können Sie bearbeiten, wenn Sie sie auswählen. Es öffnet sich ein Fenster „Details zum Favoriten“.
  • Sie können Favoriten mit dem Label „Zuhause“ und „Arbeit“ versehen. Diese werden dann in der Favoritenliste an erster Stelle angezeigt.

Einstellungen

Folgende Möglichkeiten haben Sie in den Einstellungen:

  • Anpassung der Vibrationsstärke
    • Klicken Sie unten rechts im Tabulatorbereich auf Einstellungen Vibrationsstärke anpassen
    • Benutzen Sie den Schieberegler
  • Einstellung zum Kompass-ungenau Signal
    • Das Warnsignal lässt sich für den Kompass- als auch für den Navigationsmodus wahlweise dauerhaft oder zeitweise ein- bzw. ausschalten
  • Anpassung des Navigationsisgnals.
    • Wählen Sie aus den angezeigten Signaloptionen die für Sie passendste Einstellungen. Die kontinuierliche Vibration ist die Standardeinstellung
  • Einstellungen zur Wegneuberechnung
    • Eine automatische Wegneuberechnung kann wahlweise ein- oder ausgeschaltet werden. Eine automatische Wegneuberechnung passiert, wenn Sie sich 50m von dem vorgeschlagenen Weg entfernt haben.
  • Einstellungen zur kurzen Richtungsanzeige
    • Im VoiceOver-Modus wird Ihnen bei einem Klick auf einen Ort am Ende der Ansage die Richtung dorthin kurz über den signalisiert. Diese Anzeige können hier ein- oder ausschalten.

Bedienhilfen:

  • Siri-Shortcut: Im Tabulator können Sie über „Einstellungen“ > einen Siri Shortcut einstellen, um die Navigation zu einem Ziel mittels feelSpace App und naviGürtel zu starten.
  • an folgenden Stellen sind Aktionsmenüs im VoiceOver-Modus verfügbar:
    • in der Navigationsleiste für den Knopf „3-Punkte“ bzw. Details zum Ziel/zur Weganweisung
    • in der Liste der Suchergebnisse
    • in der Liste der letzten Ziele
    • in der Favoritenliste

Warnung:

Bitte beachten Sie die Informationen im Haftungsausschluss bzw. Disclaimer

Kontaktieren Sie uns:

Wir freuen uns, dass Sie die feelSpace App runtergeladen haben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren.

Über Ihr Feedback würden wir uns freuen. Kontaktieren Sie uns über die folgende E-Mail-Adresse: feedback@feelspace.de.

Falls Ihnen diese Hilfe nicht reicht und Sie eine Frage zur Benutzung der App und des naviGürtels® haben, schreiben Sie uns eine Mail an folgende E-Mail-Adresse: support@feelspace.de. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Sie sind nun perfekt ausgestattet, um Ihre Umgebung mit dem naviGürtel® auf eine neue Weise kennenzulernen und den neuen Richtungssinn am eigenen Körper zu erleben.